Bin ich ein geeigneter MBA-Kandidat?

Bin ich ein geeigneter MBA-Kandidat?

Was Business Schools von ihren Bewerbern erwarten

Wer ein MBA-Studium in Erwägung zieht, fragt sich vielleicht: „Bin ich überhaupt ein geeigneter Kandidat?“. Die Antwort hängt sicher davon ab, an welchen Business Schools Du Dich bewirbst, und wonach diese konkret suchen. Einige Dinge werden jedoch die meisten Schulen verlangen: einen Hochschulabschluss, Berufserfahrung sowie eine gute GMAT-Punktzahl. Andere Aspekte wie beispielsweise extracurriculare Aktivitäten können das Profil eines Bewerbers weiter schärfen.

Wichtig: Berufserfahrung

Die meisten akkreditierten MBA-Programme erwarten von ihren Bewerbern mindestens zwei bis drei Jahre Berufserfahrung. Viele Bewerber haben allerdings deutlich länger in ihrem Bereich gearbeitet. Um einen Eindruck von Deiner Wettbewerbsfähigkeit zu bekommen, ist es hilfreich, Deine eigene Berufserfahrung mit der durchschnittlichen Erfahrung von bereits zugelassenen Studenten zu vergleichen. Viele Business Schools geben dazu das Durchschnittsalter ihrer Teilnehmer an (diese findest Du außerdem in einigen unserer Einträge bei FIND MBA).

Solltest Du deutlich weniger Berufserfahrung als der Durchschnitt der MBA-Studenten haben, berücksichtigen die Hochschulen aber auch andere Aspekte Deiner Bewerbung, um zu beurteilen, ob Du ein vielversprechender Kandidat bist.

Wichtig: Standardisierte Tests (GMAT/GRE/TOEFL/IELTS)

Die ganz überwiegende Mehrheit der akkreditierten Business Schools wird erwarten, dass Du den GMAT ablegst. Für die Business Schools ist die erreichte Punktzahl ein wichtiges Zulassungskriterium, insbesondere in Hinblick auf die Pflichtfächer. So setzen viele Business Schools eine Mindestpunktzahl beim GMAT für eine erfolgreiche Bewerbung voraus. Die von Dir erreichte Punktzahl – insbesondere im Vergleich mit bereits zugelassenen Studierenden – ist ein guter Indikator für Deine Erfolgschancen. Die durchschnittlich erreichte Punktzahl der bereits zugelassenen Studierenden ist oft auf den Webseiten der Business Schools zu finden (und für viele Schulen auch bei FIND MBA). Sollten Deine GMAT-Ergebnis deutlich niedriger als der Durchschnitt sein, müssen andere Teile der Bewerbung herausragen, um das GMAT Ergebnis auszugleichen.

Für manche MBA-Programme wird der GRE anstelle des GMAT akzeptiert. Einige Business Schools führen eine eigene Aufnahmeprüfung durch.

Von Bewerbern, die nicht Englisch als Muttersprache haben, verlangen die Business Schools meist, dass ein standardisierter Sprachtest wie TOEFL oder IELTS abgelegt wird.

Wichtig: Hochschulabschluss

Neben Deiner Berufserfahrung und den standardisierten Tests berücksichtigen Business Schools auch den Notendurchschnitt (Grade Point Average – GPA) Deines Bachelorabschlusses und weitere Punkte. Manche Hochschulen bevorzugen bestimmte Fachrichtungen oder spezielle Universitätsabschlüsse oder erfordern ein Bachelor-Studium mit einer Mindeststudienzeit von vier Jahren.

Hilfreich: Extracurriulare Aktivitäten

Alles, was Du außerhalb der Arbeit, Schule oder Universität gemacht hast, kann ein zusätzlicher Pluspunkt für Deine Bewerbung sein. Insbesondere ehrenamtliche Tätigkeiten, Vereinsmitgliedschaften oder sportliche Aktivitäten werden gerne gesehen.

Meist erforderlich: Bewerbungsgespräch

Typischerweise ist nach einer ersten Sichtung der Bewerbung ein Vorstellungsgespräch der nächste Schritt im Bewerbungsprozess. Die Gespräche erfolgen in der Regel persönlich. Je nach Wohnort und Lebenssituation der Bewerber ist aber auch ein Interview per Telefon- oder Videokonferenz möglich.

MBA FAQs

Was ist ein MBA?
Was ist ein MBA?

Grundlegende Informationen zum Master of Business Administration

Wie bewerbe ich mich auf einen MBA?
Wie bewerbe ich mich auf einen MBA?

Sind die Bewerbungsunterlagen vollständig?

Wie finanziere ich meinen MBA?
Wie finanziere ich meinen MBA?

Ein MBA ist teuer. Die Finanzierung der Studiengebühren und der weiteren mit einem MBA verbundenen Kosten sind eine große Herausforderungen für MBA-Interessenten.

MBA Akkreditierung der Hochschulen. Warum ist diese wichtig?
MBA Akkreditierung der Hochschulen. Warum ist diese wichtig?

Diese drei Gütesiegel können dir helfen, die richtige Business School zu finden.

Was ist der „GMAT“?
Was ist der „GMAT“?

Alles Wissenswerte über den Zulassungstest

Wo soll ich meinen MBA machen?
Wo soll ich meinen MBA machen?

Während manche ein MBA-Studium in der Heimat präferieren, suchen andere ihre Chance (oder das Abenteuer) im Ausland.

Welches MBA-Programm ist für mich das richtige?
Welches MBA-Programm ist für mich das richtige?

Für unterschiedliche Lebenslagen und Berufsziele gibt es verschiedene MBA-Formate, von Vollzeit-Angeboten über EMBAs bis hin zu Online-MBAs.

Warum sollte ich einen MBA machen?
Warum sollte ich einen MBA machen?

Es gibt fünf gute Gründe sich für einen MBA zu entscheiden